TRITON SÜD

Aerodynamisches Flachdach Montagesystem für Süd Aufständerung.

Kategorien: ,

Beschreibung

Flachdach Montagesystem für 10°, 12° und 15° Süd-Aufständerungen.

Das Dach kann statisch belastet werden?
Wir empfehlen Aufständerungen mit Beschwerungen aus Randsteinen.

Das Flachdach darf nicht zusätzlich belastet werden?
Hier ist das TRITON SÜD Aufständerungssystem genau das Richtige.

Die Aufständerungen werden auf einem flachgeneigten Dach Richtung Süden orientiert?
Die Befestigung der Aufständerungen ist auf unseren Basisschienen oder direkt auf Befestigungselementen möglich. Module können direkt oder über unsere Basisschienen befestigt werden.

Für jedes Flachdach das richtige System:

10° u. 15° Süd-Aufständerungen oder Ost-West-Aufständerungen mit 12° Neigung.

  • Aerodynamisch optimiert, durchdringungsfrei und in Windeseile montiert.
  • Geringe Auflast, keine Dachdurchdringung.
  • Für alle üblichen großen monokristallinen oder polykristallinen Modulmaße geeignet.
  • Für alle Folien-u. Bitumendächer, Kies- u. Gründächer sowie auf Blechdeckungen geeignet.
  • Projektbezogene Statik nach Eurocode 1 (DIN EN 1991-1).
  • Geprüft im Windkanal beim IFI Institut in Aachen.
  • Basisschiene kann für die Stringkabelführung genutzt werden.
  • Modul-Kabelrinnen können einfach unterhalb der Module verlegt werden, dadurch eine metallurgisch abgeschirmte Kabelführung unter dem kompletten Modulfeld sichergestellt.
  • Optional Einbindung in ein vorhandenes Blitzschutzsystem möglich.
    Aufständerung aus Stahl mit einer hochfesten Zink-Aluminium-Magnesium-Legierung, widerstandsfähig gegen Ammoniakbelastung und salzhaltiger Luft in Küstennähe.

 

Aufständerungen mit Beschwerung:

  • Aufständerungen mit Alu-L-Profilen und T-Profilen werden auf Maß fertig verschraubt geliefert.
  • Alle Neigungen realisierbar.
  • Unteres Auflagerprofil wird mit bauüblichen Rasenkantensteinen beschwert.
    Statischer Nachweis für erforderliche Beschwerung wird projektbezogen erstellt.
    Bei Modulquermontage ist die Befestigung der Module direkt auf 2 Aufständerungen möglich.
  • Bei vertikaler Anordnung der Module erfolgt die Modulbefestigung über die Basisschiene TW1-42/45 oder über das CHRONOS CLICK Profil.

 

Aufständerung geneigter Dächer:

  • Aufständerungen mit Alu-L-Profilen werden auf Maß fertig verschraubt geliefert
    Alle Neigungen realisierbar.
  • Befestigung auf allen Basisschienen mit Zylinderkopfschrauben und Nutensteinen schienenparallel, schräg oder über Kreuz möglich.
  • Direktbefestigung auf Dachhaken, Klemmen und Stockschrauben ausführbar.
    Bei Modulquermontage ist die Befestigung der Module direkt auf den Aufständerungen möglich.
  • Bei vertikaler Anordnung der Module erfolgt die Modulbefestigung über die Basisschiene TW1-42/45 oder über das CHRONOS CLICK Profil.

 

TRITON Flachdach-Montagesystem

Das aerodynamische TRITON Aufständerungssystem ist ein innovatives PV-Montagesystem für den Einsatz auf sämtlichen Flachdächern, egal ob es sich dabei um Folien-, Bitumen-, Kies-, Grün-, oder Trapezblechdächer handelt. Mit dem TRITON Aufständerungssystem, das ganz ohne Dachdurchdringungen auskommt, werden Ihre PV Module sicher, kinderleicht und in Windeseile montiert.