In den letzten 5 Jahren stieg die Kapazität von Solaranlagen in US Unternehmen sprunghaft an

12Apple installierte die meiste Solarenergie und war damit wegweisend für die Einführung von Solaranlagen in US Unternehmen, indem 393,3 Megawatt Solarkapazität installiert wurden, so der Jahresbericht der The Solar Energy Industries Association.

Wie die Grafik zeigt, hatte Apple noch vor fünf Jahren nur ein Zehntel der heutigen Solarkapazität. Von allen Unternehmensführern im Bereich Solar sind vier von zehn Technologieunternehmen. Amazon hat ebenfalls beeindruckende Fortschritte gemacht und ist in nur fünf Jahren von Null auf fast 330 Megawatt Energie gestiegen. Ende letzter Woche kündigte Amazon auch einen neuen Solarpark in Virginia an, der ab 2020 Strom erzeugen wird.

Sinkende Installationskosten haben die Akzeptanz und Skalierbarkeit von Solar als praktische Energiequelle für Unternehmen gefördert. Da die Kosten weiter sinken, wird erwartet, dass die Akzeptanzraten der Unternehmen steigen werden, was diesen korrelativen Trend fortsetzt.

Der SEIA-Bericht 2018 war erstmals in der Lage, zusätzlich zu den bestehenden Anlagen vor Ort auch große Off-Site-Installationen zu erfassen.

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Categories:

 

Beratung
Gesamtlösung

 

One for all - Photovoltaik
Mehr dazu hier
close-link
Beratung Gesamtlösung für Photovoltaik